ja.

zum geordneten
Ausstieg aus der
Atomenergie

Werden Sie Komitee-Mitglied:

Jetzt hier eintragen.

Wir freuen uns auf Sie.

noch  Tage bis zur Abstimmung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.. es geht los!

Nach den Abstimmungen vom 25 September starten wir unsere Kampagne zum Ausstieg aus der Atomenergie.

 

Pressekonferenz

Am 30. September um 11.00h in Romanshorn

stellen wir unsere Kampagne und unsere Argumente der Presse vor.

Damit man auch sieht, dass wir nicht nur eine handvoll Atomgegner sind möchten wir euch bitten euch dort sehen zu lassen.

Wir zeigen unsere Plakate und auch eine tolle optische Überraschung, die uns bis zur Abstimmung begleiten wird. Mehr möchten wir an dieser Stelle noch nicht verraten.

Wer es sich einrichten kann kommt bitte am 30.9. um 11.00h an die Kreuzung Alleestrasse/Rislenstrasse (beim coop) in Romanshorn.

Ihr findet uns garantiert, unsere Überraschung kann man beim besten Willen nicht übersehen!

 

Atomausstiegsfest

am 1. Oktober auf dem Schrofenhof in Kreuzlingen

Dieses Fest, zu dem alle Komitee-Mitglieder und aktiven Atomgegner herzlich eingeladen sind, findet am

1. Oktober ab 11.00h - ca. 14.00h

bei Klemenz Somm auf dem Schrofenhof an der Langhaldenstrasse 45 in Kreuzlingen statt.

Klemenz wird uns etwas Leckeres kochen und den Erlös dieses Festes dann unserer Kasse spenden. Essen und trinken ist also nicht gratis, lohnt sich aber sicher dennoch.

Musikalisch werden wir von Marcel Maij und Katja Natterer unterhalten, die sich ebenfalls bereiterklärt haben auf ihre Gage zugunsten der Kampagne zu verzichten.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Klemenz und Jacqueline Somm, Marcel Maij und Katja Natterer und allen anderen Aktiven und Unermüdlichen.

Materialverteilung:

Wir werden unser Material (Plakate, Flyer, Give-Aways, Standmaterial & Co.) auf die Bezirke verteilen. Die Verantwortlichen sollten also mit einem grösseren Auto kommen - ein Smart wird nicht reichen!

Auch Private mit Platz im Garten oder am Haus können hier Plakate und Material nach Wusch gleich mitnehmen.

 

Das Ausstiegsfest findet bei jedem Wetter statt und wir sind draussen!

Der Ort ist überdacht und von drei Seiten geschützt, dennoch solltet ihr dem Wetter angepasste Kleidung tragen. Natürlich hoffen wir auf sonniges Herbstwetter, aber eben...

Wir freuen uns auf deinen Besuch und einen tollen Start in eine atomlose Zukunft!

(atomlos, nicht atemlos - Helene wird nicht singen!)

 

 

Jetzt den Ausstieg aktiv unterstützen:

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf - wir können tatkräftige Hilfe immer gebrauchen.

Danke für die Mitarbeit.

 

 

       

 

draufsicht.ch